Bessere Umsätze für Ihre Zahnarztpraxis und Ihr Dentallabor durch bundesweite Abrechnungsseminare, In-House-Schulungen sowie Labor- und Praxischecks.
Nie wieder Umsatzverluste durch vergessene Ziffern, die Ihr Team nicht kannte!
KZV-konforme und PKV-empfohlene Rechnungen durch optimierte Rechnungsprüfungen.
Erstellung von Labor- und Praxiskomplexen nach BEL / BEB / BEMA / GOZ

Sichern Sie jetzt die finanzielle Zukunft Ihrer Praxis und Ihres Labors!

Weiterbildung im Bereich Praxis- und Labormanagement

  • Abrechnungsseminare im Bereich zahntechnische und zahnmedizinische Abrechnung bundesweit
  • In-House-Schulungen
  • Labor- und Praxis-Checks vor Ort
  • Durchführung von Seminaren im Bereich GOZ / GOÄ / BEMA / BEL II / BEB für Zahnärzte und zahnmedizinisches Abrechnungspersonal
  • Kooperation und Durchführung bei Seminaren über Implantologie aus zahnmedizinischer & zahntechnischer Sicht
  • Bundesweiter Abrechnungsservice für  Rechnungs- und Honoraroptimierungen
  • Durchführung von Präsentationen und Labor-/ Praxisveranstaltungen in Ihren Räumen
  • Ausbildung zum Labormanager mit Prüfung
  • Zahntechnische Abrechnung für Dentallabore - auch vor Ort

 

KONTAKT

Zahnärztliche & zahntechnische
Abrechnung
Kompakt &
Kompetent

Uwe Koch
Siemensring 98
47877 Willich

Tel.: (02154) 50 22 810
Fax: (02154) 50 22 812

Öffnungszeiten:

Montag        :08.30 Uhr - 15.30 Uhr
Dienstag      :08.30 Uhr - 15.30 Uhr
Mittwoch      :08.30 Uhr - 14.00 Uhr
Donnerstag  :08.30 Uhr - 16.00 Uhr
Freitag           :08.30 Uhr - 14.00 Uhr

info@go-zakk.de

Seminarinhalte

Hier informieren wir Sie über die neuesten Schulungsprogramme

Samstag - 05.09.2020 in Berlin

Uhrzeit: 09.00 Uhr - 13.00 Uhr

Referent: Uwe Koch

Weiterlesen

Mittwoch - 09.09.2020 in München

Uhrzeit: 09.00 Uhr - 16.30 Uhr

Referent: Uwe Koch

Weiterlesen

Freitag- 18.09.2020 in Köln

Uhrzeit: 09.00 Uhr - 16.30 Uhr

Referent: Uwe Koch

Weiterlesen

Mittwoch - 23.09.2020 in Münster

Referent: Uwe Koch

13:00 Uhr - 18.00 Uhr

Weiterlesen

Freitag - 25.09.2020 in Dresden

Uhrzeit: 13.30 Uhr - 18.30 Uhr

Referent: Uwe Koch

Weiterlesen
Kursausschreibungen 2019

Zahntechnische Abrechnung für Einsteiger

Kategorie

Zahntechnische Abrechnung

Thematik

Abrechnungsprofi Uwe Koch, langjähriger organisatorischer Betriebsleiter mehrerer Dentallabore, führt Sie im ganztägigen Seminar gezielt zur rechnungsoptimierten Laborabrechnung.

Lernen Sie die Leistungsverzeichnisse BEL und BEB richtig kennen und zu interpretieren und dabei auf gewinnbringende Details zu achten. Sie erhalten einen kompletten Einblick in die Regelungen der Leistungsverzeichnisse und leiten daraus Optimierungsstrategien für Ihr gesamtes Arbeitsspektrum ab. Dieses Seminar ist gezielt für Einsteiger und Quer/-Wiedereinsteiger gedacht. Von den Grundlagen zur weiteren Abrechnung.

Nicht „graue Theorie“, sondern praktische Anwendung ist das Ziel dieses Seminars, das auch Praxislaboren ein sicheres Fundament für die erfolgreiche Abrechnung zahntechnischer Leistungen schafft.
Das Seminar basiert auf der BEB 97 und dem aktuellen BEL II. Es erklärt die Neuerungen, eine komplette Gegenüberstellung BEL II & BEB und enthält Beispiele sowie Übungen.

Inhalte

  • Neues in 2018:
  • der aktuelle Stand, Gesetzestexte, kompaktes Know-how in 7 Stunden
  • etliche Beispiele und Übungen: Abrechnung Totalprothetik mit Stützstiftregistraten, Galvanokrone und -teleskopen, Schienen, Kombinations- und Geschiebearbeiten, Reparaturen, Implantatarbeiten und Sekundär- und Tertiärstrukturen, CO-DiagnostiX-Bohrschablonen etc.
    BEB alt / neu / BEL II Gegenüberstellung
  • Vollständiger und korrekter Laborauftrag:
  • Die Vorgehensweise
  • Die erforderliche Kontrolle bei der Rechnungslegung
  • Häufige Fehler bei der Laborrechnung
  • Organisationsmittel, Labororganisation

Zeit

7 Stunden

Zielgruppe

Die Seminarinhalte sind vorrangig für das Zahntechniker-Handwerk aufbereitet, Zahnarztpositionen und Inhalte werden aber mit eingefügt, an erster Stelle steht die Information des Neuen und die Abrechnung für den Zahntechniker.
Daraus ergibt sich die bevorzugte Zielgruppe:

  • Betriebsinhaber/-innen
  • Meister/-innen
  • Zahntechniker/-innen
  • Führungskräfte
  • Abrechnungskräfte im Labor
  • ZMV

Zahntechnische Abrechnung für Fortgeschrittene

Kategorie

Zahntechnische Abrechnung

Thematik

Abrechnungsprofi Uwe Koch, langjähriger organisatorischer Betriebsleiter mehrerer Dentallabore, führt Sie im ganztägigen Seminar gezielt zur rechnungsoptimierten Laborabrechnung.

Lernen Sie die Leistungsverzeichnisse BEL und BEB richtig kennen und zu interpretieren und dabei auf gewinnbringende Details zu achten. Sie erhalten einen kompletten Einblick in die Regelungen der Leistungsverzeichnisse und leiten daraus Optimierungsstrategien für Ihr gesamtes Arbeitsspektrum ab. Dieses Seminar ist gezielt für Einsteiger und Quer/-Wiedereinsteiger gedacht. Von den Grundlagen zur weiteren Abrechnung.

Nicht „graue Theorie“, sondern praktische Anwendung ist das Ziel dieses Seminars, das auch Praxislaboren ein sicheres Fundament für die erfolgreiche Abrechnung zahntechnischer Leistungen schafft.
Das Seminar basiert auf der BEB 97 und dem aktuellen BEL II. Es erklärt die Neuerungen, eine komplette Gegenüberstellung BEL II & BEB und enthält Beispiele sowie Übungen.

Inhalte

  • Neues in 2018:
  • der aktuelle Stand, Gesetzestexte, kompaktes Know-how in 7 Stunden
  • etliche Beispiele und Übungen: Abrechnung Totalprothetik mit Stützstiftregistraten, Galvanokrone und -teleskopen, Schienen, Kombinations- und Geschiebearbeiten, Reparaturen, Implantatarbeiten und Sekundär- und Tertiärstrukturen, CO-DiagnostiX-Bohrschablonen etc.
    BEB alt / neu / BEL II Gegenüberstellung
  • Vollständiger und korrekter Laborauftrag:
  • Die Vorgehensweise
  • Die erforderliche Kontrolle bei der Rechnungslegung
  • Häufige Fehler bei der Laborrechnung
  • Organisationsmittel, Labororganisation

Zeit

7 Stunden

Zielgruppe

Die Seminarinhalte sind vorrangig für das Zahntechniker-Handwerk aufbereitet, Zahnarztpositionen und Inhalte werden aber mit eingefügt, an erster Stelle steht die Information des Neuen und die Abrechnung für den Zahntechniker.
Daraus ergibt sich die bevorzugte Zielgruppe:

  • Betriebsinhaber/-innen
  • Meister/-innen
  • Zahntechniker/-innen
  • Führungskräfte
  • Abrechnungskräfte im Labor
  • ZMV

So finden Sie uns