Die Abrechnung implantologischer Leistungen - einschließlich Suprakonstruktionen

Die Implantologie - Hightech der Zahnmedizin und ihre korrekte und optimierte Abrechnung aller Leistungen


Kategorie: zahnärztliche Abrechnung Implantologie


Inhalte

  • rechtliche Grundlagen
  • Indikationen
  • Kontraindikationen
  • Beihilfebestimmungen
  • Patientenaufklärung
  • notwendige Formulare
  • Schriftwechsel mit PKV

chirurgische Behandlung bei Implantation

  • chirurgische Behandlung bei Implantation
  • Sinuslift
  • Alveolarkammdistraktion
  • Neurolyse
  • Bonesplitting / Bonespreading
  • OP-Zuschläge
  • Suprakonstruktion
  • Einzelzahn, Brücke auf Implantat, Teleskopkronenversorgung auf Implantat
  • Checklisten zur Implantatoperation

Zielgruppe

  • Implantateinsteiger
  • Mund- / Kiefer- und Gesichtschirurgen
  • Zahnärzte /-ärztinnen
  • Assistenzärzte und /-ärztinnen
  • Abrechnungskräfte
  • ZMV, ZMF

Ihre Referentin:

Simone Klug

Zielgruppe des Seminars

Die Seminarinhalte sind vorrangig für das Zahntechnikerhandwerk aufbereitet, Zahnarztpositionen und Inhalte werden aber mit eingefügt, an erster Stelle steht die Information des Neuen und die Abrechnung für den Zahntechniker.

Daraus ergibt sich die bevorzugte Zielgruppe:

  • Betriebsinhaber/-innen
  • Meister/-innen
  • Zahntechniker/-innen
  • Führungskräfte
  • Abrechnungskräfte im Labor
  • ZMV

Seminartermine

Abrechnung implantologischer Leistungen

Keine Nachrichten verfügbar.